MMumm_Logo_HP_200x148.png

Vorträge zu Elektrosmog

Aufklärung zum Thema Elektrosmog für Schulen, Ärzte, Heilpraktiker, Handwerker, Vereine, Verbände, Erzieher oder Ihre Gruppe.

Machen Sie aus grauem Halb- und Viertelwissen fundierte Kenntnisse und gewinnen neue gesundheitliche Perspektiven. Wissen über Strahlung bringt tiefe Einblicke in grundlegende Abläufe des Lebens und erklärt vieles auf manchmal erstaunlich einfache Weise. Sie werden plötzlich Zusammenhänge sehen und Erkenntnisse gewinnen, die Ihnen helfen können, Ihr Leben besser zu verstehen und angenehmer zu leben.

Vorträge dienen der allgemeinen Aufklärung über das Thema Elektrosmog. Sie vermitteln ein Verständnis für Strahlung und den Einfluss auf biologische Organismen. Sie bekommen Fakten, Erfahrungswerte und kleine Tipps für den Alltag.

Mögliche Schwerpunkte für Vortragsthemen können folgende sein:

  • Elektrosmog allgemein
  • Schwangerschaft und Kinder
  • Schlafstörungen / Schlafplatz
  • Mobilfunk, WLAN und andere Funktechniken
  • Elektrosensibilität
  • Elektrosmog (Technik, Studien, Erfahrungen, Wirkungsmodelle)

Die Dauer eines Vortrags kann 30 Minuten bis 2 Stunden betragen. Wählen Sie einen Umfang aus, der zu Ihren Ansprüchen passt und ich kreiere dazu passend Ihren Vortrag.

Eine Standard-Präsentation bis zu einer Stunde inkl. Fragerunde kostet 120,- Euro,  bis 2 Stunden 210,- Euro.'
Bei längeren Vorträge wird jede weitere Stunde mit 75 Euro berechnet.

Für maßgeschneiderte Vorträge kommen je Stunde Vorbereitungszeit 75,- Euro hinzu.

*Schulen erhalten 15 % Nachlass auf Vorträge

Einen möglichst strahlungsarmen Vortragsraum stellt der Auftraggeber zur Verfügung.

Hinzu kommt eine Anfahrtpauschale und bei Bedarf eine strahlungsarme Unterkunft.

Alle genannten Preise sind inkl. Mwst.

Lesen Sie einige Kommentare begeisterter Teilnehmer