Elektrosmog Messtechnik - Praxis-Workshop ESmog messen

Aus der Praxis ... für die Praxis

Elektrosmog Messtechnik - Praxis-Workshop ESmog messen

Felder, Wellen und Strahlung

an 3 Wochenenden:

25.02. - 26.02.2017
25.03. - 26.03.2017
01.04. - 02.04.2017

Jedes Wochenende kann auch einzeln gebucht werden.



Referenten:

Dipl.-Ing. Jürgen Harder
Baubiologe, Gesundheitscoach

Dipl.-Ing. Michael Mumm
Baubiologe  

 

Der Fokus dieses Workshops liegt zum einen auf der Praxisnähe und zum anderen darauf, technisches Verständnis für elektromagnetische Strahlung zu entwickeln. Die Teilnehmer werden mit großem Praxisbezug auf Live-Messungen bei Kunden vorbereitet, die sie dann am letzten Tag bei Kunden auch selbstständig durchführen werden. 

Themenübersicht:

1.Tag – Samstag:

  • Einführung
  • Vorstellung aller Elektrosmog-Felder
  • Messvorführungen aller Felder
  • Live-Messungen beim Kunden (Vorführung)

2. Tag – Sonntag

  • Niederfrequenz
  • Theoretische Grundlagen
  • Bedienung der Messgeräte
  • Messübungen
  • Abschirmen – aber wie?

3. Tag – Samstag

  • Wiederholung Niederfrequenz (NF)
  • Theorie
  • Messung
  • Hochfrequenz (HF)
  • Theoretische Grundlagen
  • Bedienung der Messgeräte

4.Tag – Sonntag

  • Hochfrequenz
  • Messübungen
  • Abschirmung
  • Schlaf- und Arbeitsplatzplatzuntersuchungen (Übungen)

5.Tag – Samstag

  • Live-Messungen durch die Teilnehmer bei Kunden
  • Besprechung der Messungen beim Kunden
  • Nachübungen

6.Tag – Sonntag

  • Live-Messungen durch die Teilnehmer bei Kunden
  • Besprechung der Messungen beim Kunden
  • Nachübungen
  • Abschlussbesprechung und Feedbackrunde

„Mehr Praxis ist kaum möglich!“

Fortbildungsziele

Die Teilnehmer sind nach diesem Seminar in der Lage, krank machende Faktoren im Bereich des stark zunehmenden Elektrosmogs messtechnisch zu erfassen, zu analysieren und Ratschläge zur Minderung oder Beseitigung mittels Abschirmmaßnahmen zu geben.

Ihr Nutzen für die tägliche Praxis

Sie erhalten wertvolles Fachwissen über technische Strahlung.

Sie erfahren, wodurch diese verursacht werden und was sie im Körper bewirken können.

Sie erhalten ein umfassendes Grundwissen über die baubiologische Messtechnik nach dem Standard der baubiologischen Messtechnik SBM 2015.

Sie lernen im Praxisteil Schlaf- und Arbeitsplatzanalysen selbstständig durchzuführen.

Sie lernen an Messgeräten der neuesten Generation.

Praktische Übungen an diversen Messplätzen, zusätzlich Messübungen bei Kunden vor Ort.

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, krank machende Faktoren des Elektrosmogs messtechnisch zu erfassen, zu bewerten und Ihre Kunden kompetent zu beraten.

Sie erhalten umfassende Kenntnisse über fachgerechtes Abschirmen.

Sie sind Ihren Kollegen durch dieses „Mehrwissen“ einen Riesenschritt voraus…

„Aus der Praxis – für die Praxis“

Melden Sie sich gleich an: Online-Anmeldung

Teilnehmergebühr:  € 995,00 oder €350,00 je Wochenende
inkl. 19 % Mehrwertsteuer

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.12.2016: 95 Euro

Die Teilnehmergebühr beinhaltet:

  • Seminargebühr
  • Umfangreiches Skript
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Tagungsgetränke

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10 Teilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Es gelten unsere AGB´s, welche Sie auf www.akademie-bauen-wohnen-gesundheit.de einsehen können.

Ort der Veranstaltung:
Hamburg

Ähnliche Artikel