Erfahrungen
Erfahrungsberichte

von Kunden:

  • Familie Clausen, Hamburg

    Mit dem Thema Elektrosmog und Elektrosensibilität habe ich mich nie beschäftigt, wie vermutlich alle. Hier und da davon gehört, aber nicht als mögliches Problem für mich und meine Familie angenommen. Etwa ein Jahr nach dem Umzug in ein neues Haus war unsere Situation vor einem halben Jahr Folgende:

    weiterlesen...
  • Herr Stelbrink, Hamburg

    (Einen Tag nach der Untersuchung und der Umsetzung erster kleiner Maßnahmen):

    Sehr geehrter Herr Mumm,

    Sie werden es nicht glauben, aber heute Nacht habe ich zum ersten Mal fast schmerzfrei geschlafen. Ich konnte mich drehen, ohne dass der Rücken schmerzte. Davon bin ich heute Nacht aufgewacht, weil ich es gar nicht glauben konnte, das mir das umdrehen keine Schmerzen bereitet. Heute Morgen fast ohne Kontraktion aufgestanden.

    weiterlesen...

alle Kundenberichte ansehen

von Seminarteilnehmern:

alle Teilnehmerberichte ansehen

 

von Betroffenen:

  • Waltraud S., Schleswig-Holstein

    Guten Abend Herr Mumm,
    im Abendblatt habe ich Ihren Bericht über Elektrosmog gelesen. Vielleicht interessiert Sie welche Erfahrungen ich mit WLAN gemacht habe. Diesen Bericht habe ich bisher nur an Verwandte und Freunde geschickt.

    weiterlesen...
  • Kinder (3 und 11 Jahre) - Schlafstörungen

    Im Sommer 2001 zogen wir, mein Mann, unsere 2 Töchter K. und L., und ich, in ein Reiheneckhaus. Beide Töchter bezogen das Kinderzimmer, das an das Nachbarhaus grenzt. Die damals 1 1/2 jährige L. schlief zu diesem Zeitpunkt noch in einem Kinderbett, das direkt an der Wand zum Nachbarhaus stand. Von Anfang an war es fast nicht möglich, L. wach ins Bett zu legen. Sie weinte und ließ sich nicht beruhigen.
    Im elterlichen Bett, das an der anderen Hausseite liegt, schlief sie ohne Probleme ein, und wir trugen sie dann in ihr Bett. Doch spätestens nach 2 Stunden wurde sie wach und weinte.
    Auch die damals 3-jährige K. schlief selten durch und kam mit großer Regelmäßigkeit zu uns ins Bett.

    weiterlesen...

alle Betroffenenberichte ansehen

 

von Vortragsteilnehmern:

  • Heilpraktiker Andreas Gritzbach - Ruhepol Hamburg

    Ich lernte Herrn Mumm bei einem Vortrag für Heilpraktiker kennen. Thema: Strahlenbelastung
    Für mich ein eher trockenes Thema und ich selber hatte keine Beschwerden bisher damit in Verbindung bringen können.
    Schnell war das mit dem trocken vergessen: Witzig, anschaulich mit Beispielen und gespickt mit Geschichten über Problemsituationen und deren Lösungsmöglichkeiten machten mir schnell klar, das Thema ist wichtig.

    weiterlesen...
  • Peter Jacobsen - BDrei - Die Praxis

    Anschaulich und informativ hat Michael Mumm den Vortragsabend in unserer Praxis gestaltet. Durch praxisnahe Beispiele und Informationen sind die Teilnehmer in die Lage versetzt worden für sich selbst wirkungsvolle Schutzmaßnahmen gegen Elektrosmog umzusetzen.

    weiterlesen...

alle Teilnehmerberichte ansehen

 

 

von Teilnehmern der Spaziergänge "Auf den Spuren von Wasserader & Co.":

alle Teilnehmerberichte ansehen