von Vortragsteilnehmern

Erfahrungsberichte
von Vortragsteilnehmern

  • Heilpraktiker Andreas Gritzbach - Ruhepol Hamburg

    Ich lernte Herrn Mumm bei einem Vortrag für Heilpraktiker kennen. Thema: Strahlenbelastung
    Für mich ein eher trockenes Thema und ich selber hatte keine Beschwerden bisher damit in Verbindung bringen können.
    Schnell war das mit dem trocken vergessen: Witzig, anschaulich mit Beispielen und gespickt mit Geschichten über Problemsituationen und deren Lösungsmöglichkeiten machten mir schnell klar, das Thema ist wichtig.

    weiterlesen...
  • Peter Jacobsen - BDrei - Die Praxis

    Anschaulich und informativ hat Michael Mumm den Vortragsabend in unserer Praxis gestaltet. Durch praxisnahe Beispiele und Informationen sind die Teilnehmer in die Lage versetzt worden für sich selbst wirkungsvolle Schutzmaßnahmen gegen Elektrosmog umzusetzen.

    weiterlesen...
  • Kerstin Storch-Roloff, Norderstedt

    Es hat mir sehr gut gefallen und mir war nicht klar, wie wenig ein "Haushaltsfilter" wirklich erreicht. Wir haben uns schon länger mit der Qualität und Energie des Wassers beschäftigt, daher waren einige Infos mir nicht ganz neu, aber die Wiederholung öffnet ja das Bewusstsein.

    weiterlesen...
  • Ines Wrusch, Innenarchitektin, Hamburg

    Der Vortrag von Herrn Dipl.-Ing. Michael Mumm gestern im Kultwerk West über Elektrosmog hat mich sehr beeindruckt.Herr Mumm ist Ingenieur und hat sich wegen seiner Elektrosensibilität in das Thema eingearbeitet. Nun verbindet er all die Info zum Elektrosmog mit fundierten technischen Kenntnissen. Was ein Segen ist, denn in diesem Themenfeld tummelt sich viel Halbwissen. Das hat er im Vortrag sehr anschaulich vermittelt

    weiterlesen...