Lieber Michael,

noch einmal herzlichen Dank für deinen fachlich kompetenten, breit gefächerten Vortrag zum Thema "Wasser", das dich offensichtlich zusätzlich zum Thema "Strahlung" stark bewegt. Du bist hervorragend informiert, schaust weit über den Tellerrand, wirfst Fragen auf und stellst mögliche Zusammenhänge und Bezüge her, wo den Menschen standardmäßig angeblich wissenschaftliche, doch oft leider unhaltbare Behauptungen präsentiert, oder sie durch Unterlassung von Informationen verwirrt werden. Mit deinen sehr gut vermittelten Inhalten und praktischen Experimenten regst du zum Mitdenken an, sowie dazu, in die Verantwortung und Selbstermächtigung zu kommen. Es macht Mut zu spüren, dass man nicht alleine dazustehen braucht, um Licht ins Dunkel zu bringen und es beflügelt, von fachlich versierten Experten zu lernen. Für all das: Fünf von fünf zu vergebenden Sternen und Chapeau!
Besonders hervorheben möchte ich noch den selbst gebackenen Snack deiner Frau. Als langjährige Veganerin backe ich leidenschaftlich gern. Doch solch ein leichter, lockerer, köstlich aromatischer Kräuterteig ist mir bislang nicht gelungen! Darum auch ein demütiges "Hut ab"! an sie mit der Bitte um das Rezept. :-)

Über das Thema 5G würde ich gern noch weiter mit dir in Kontakt bleiben!

Beste Grüße
Patricia T.