Elektrosmog-Messgeräte

Selber messen - einfache Elektrosmog-Messgeräte

Ein einfaches handtaschentaugliches Messgerät ist für jeden sehr praktisch. Es beendet Spekulationen um Strahlungsbelastungen, ob ein Gerät funkt oder nicht, wie stark es funkt, usw.
Es schafft Gewissheit und hilft bei der realistischen Einschätzung der Belastungssituation an jedem Ort, hilft mögliche Symptome gezielter zuordnen zu können, Strahlungsquellen zu finden, um sie abzuschalten, abzuschirmen oder auszutauschen, u.v.m.

 Alle vorgestellten Messgeräte sind einfache, "taschentaugliche" Messgeräte. Es handelt sich um "Breitband-Messgeräte". Sie können in einem großen Frequenzbereich gleichzeitig alle "Störquellen" orten, die im entsprechenden Frequenzbereich "strahlen". Keines der Messgeräte hat einen Filter, um gezielt bestimmte Quellen zu orten oder auszuschließen. Für solche Zwecke benötigen Sie Spektrumanalysatoren bzw. prof. Breitbandmessgeräte mit entsprechenden Filtern. Dank der Audioanalyse einiger Geräte, ist zumindest eine indirekte Quellenbestimmung möglich.

So einfach die meisten der vorgestellten Messgeräte in der Handhabung sind, so schwierig kann die richtige Anwendung, Interpretation der Anzeige und gezielte Ortung von Störquellen sein. Ich empfehle Ihnen aus diesem Grund, viel mit dem Gerät zu üben und ergänzend dazu, Messtechnik-Kurse zu besuchen.

Auf meinem Video-Kanal finden Sie ein Vorstellungsvideo der Messgeräte.

Mein Kollege Martin Virnich hat etliche einfache Breitbandmessgeräte getestet und mit den Ergebnissen eines professionellen Spektrumanalyzers verglichen. In seiner Analyse werden Sie sehen, dass vor allem im unteren und oberen Frequenzbereich die meisten Geräte stark von den Messungen des Spektrumanalyzers abweichen. Sofern man sich dessen bewusst ist und die Stärken und Schwächen seines Geräts kennt, sind diese handlichen kleinen Geräten trotzdem für jeden hervorragend geeignet für eine grobe Einschätzung der Elektrosmog-Situation.

Folgende Geräte stelle ich dort vor:

Safe and Sound Pro 2Acousticom2Cemprotec34ED88TPlus 5GENV-RD10Radaware


Safe and Sound Pro 2

  • Messung von HF (Funkstrahlung wie WLAN, Mobilfunk, etc.)
  • Note: 1 - 2 *
  • Handhabung: einfach, laientauglich
  • Echte Audioanalyse: Ja, Lautstärke in Stufen regulierbar. Kopfhöreranschluss (3,5mm Klinke)
  • Schwächen: noch keine gefunden
  • Stärken: Maximalwert-Anzeige. Dadurch sind echte Referenz-Messungen möglich |  Messgenauigkeit fast vergleichbar mit professionellen Geräten
  • HF-Messbereich: WLAN, Bluetooth, DECT,Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G) und alles andere im Frequenzbereich von 200 - 8.000 MHz, max. 2.500.000 µW/m²
  • Stromversorgung: 2 x Mignon AA-Batterie oder per Micro-USB
  • Größe / Dicke: 8,8 x 14,5 cm / 2,7 cm
  • Preis: statt 449 Eur nur 426,55 Eur mit dem Gutscheincode 3JZNMFR17M direkt bei Baubiologie Geesthacht zzgl. Versand
    Bitte bestellen Sie dieses Gerät bei Baubiologie-Geesthacht!

Acousticom2

  • Messung von HF (Funkstrahlung wie WLAN, Mobilfunk, etc.)
  • Note: 2 *
  • Handhabung: einfach, laientauglich
  • Echte Audioanalyse: Ja, abschaltbar, Lautstärke nicht regulierbar
  • Schwächen: Logarithmische Sprünge der Messwerte sind gewöhnungsbedürftig
  • Stärken: Ein-Knopf-Bedienung
  • HF-Messbereich: WLAN, Bluetooth, DECT,Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G) und alles andere im Frequenzbereich von 200 - 8.000 MHz, max. 100.000 µW/m²
  • Stromversorgung: 9V Block-Batterie'
  • Größe / Dicke: 6 x 11 cm / 2 cm
  • Preis: statt 219 Eur nur 208,05 Eur mit dem Gutscheincode 3JZNMFR17M direkt bei Baubiologie Geesthacht zzgl. Versand
    Bitte bestellen Sie dieses Gerät bei Baubiologie-Geesthacht!

ACHTUNG: Hersteller hat aufgegeben. Nur noch Restbestände verfügbar.

Ein ähnliches Gerät ist das Safe and Sound Classic 2, welches eine vergleichbare Alternative ist.
Das Safe and Sound Classic 2 können Sie ebenfalls bei Baubiologie Geesthacht erwerben, für aktuell 199 Euro bzw. 189,05 Euro mit Gutscheincode 3JZNMFR17M zzgl. Versand.


Cemprotec34

  • Messung von HF und NF (Funkstrahlung, elektrische Wechselfelder und magnetische Wechsellfelder)
  • Note: 2 *
  • Handhabung: einfach, laientauglich
  • Echte Audioanalyse: Ja, abschaltbar
  • Schwächen: Sehr träge Messung. Messung muss deswegen langsam erfolgen  |  Maximale Messwerte sind schnell erreicht. Das macht eine Ortung der Quellen schwierig.
  • Stärken: 3D-Messung der NF und Quasi-3D-Messung der HF. Dadurch muß das Gerät beim Messen kaum bis gar nicht geschwenkt werden |  Gute Empfindlichkeit im baubiologischen Feinbereich  |  2-Knopf-Bedienung
  • HF-Messbereich: WLAN, Bluetooth, DECT,Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G) und alles andere im Frequenzbereich von 1 MHz - 10.000 MHz, max. 2.750 µW/m²
  • NF-Messbereich: 10 - 5.000 Hz  |  Elektrische Wechselfelder bis max. 90 V/m  |  Magnetische Wechselfelder bis max. 3.000 nT
  • Stromversorgung: 9V Block-Batterie
  • Größe / Dicke: ca. 4,6 x 18 cm / 3,2 cm
  • Preis: 238 Eur bzw. 226,10 Eur *** zzgl. Versand: 6 Eur

    Eine Direktbestellung bei mir ist möglich über mein Bestellformular.

ED88TPlus 5G

  • Messung von HF und NF (Funkstrahlung, elektrische Wechselfelder und magnetische Wechsellfelder)
  • Note: 3 - 4 *
  • Handhabung: Für Fortgeschrittene und Technik-Affine
  • Echte Audioanalyse: Ja, stufenlos regulierbar, jedoch schlechte Relation zur Leistung der jeweiligen Quelle. Kopfhöreranschluss (3,5mm Klinke)
  • Schwächen: Messungen im baubiologischen Feinbereich ungenügend  |  Anzeige der Einheiten für HF in mW/m² und MWF in µT  |  Komplexe Anzeige und Funktionalität.
  • Stärken: Vielseitige Anzeige. Vor allem das Diagramm mit der Aufzeichnung der letzten 15 Sekunden ist genial  |  Maximalwert-Anzeige. Dadurch ist sind echte Referenzmessungen möglich  |  Anzeige der Einheiten für HF auch in dB oder V/m möglich  |  Integrierte Datenlogger-Funktion für HF. Sehr rudimentär, ein bisschen kompliziert aber möglich und brauchbar  |  Lautstärke stufenlos regulierbar.
  • HF-Messbereich: WLAN, Bluetooth, DECT,Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G) und alles andere im Frequenzbereich von 100 - 8.000 MHz bis max. 1.800.000 µW/m²
  • NF-Messbereich: Elektrische Wechselfelder 50 - 50.000 Hz bis max. 1.000 V/m  |  Magnetische Wechselfelder 50 - 10.000 Hz bis max. 60.000 nT
  • Stromversorgung: 9V Block-Batterie oder per Micro-USB
  • Größe / Dicke: 7 x 13,6 cm / 2,4 cm
  • Preis: 249 Eur bzw. nur 236,55 Eur mit dem Gutscheincode 3JZNMFR17M direkt bei Baubiologie Geesthacht zzgl. Versand. Alternativ wird dort auch das ED85EX Plus 5G und das ED85EX Plus 5G Profi angeboten. Der Gutscheincode gilt ebenso für diese beiden Geräte.

    Bitte bestellen Sie dieses Gerät bei Baubiologie-Geesthacht!

ENV-RD10

  • Messung von HF und NF (Funkstrahlung, elektrische Wechselfelder und magnetische Wechsellfelder)
  • Note: 4 *
  • Handhabung: einfach, laientauglich
  • Echte Audioanalyse: Nein, nur Piepen, abschaltbar.
  • Schwächen: Anzeige der Einheiten für HF in mW/m² und MWF in mG statt in µW/m² bzw. nT  |  Logarithmische Sprünge der Messwerte sind gewöhnungsbedürftig.
  • Stärken: Gerät ist sehr klein  |  Über Powerbank, Notebook, TabletPC oder Ladestecker Dauerbetrieb möglich  |  Software für PC, Mac und Android verfügbar. Darüber ist auch sehr einfach Daten loggen und Digitalanzeige möglich
  • HF-Messbereich: WLAN, Bluetooth, DECT,Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G) und alles andere im Frequenzbereich von 100 - 8.000 MHz bis max. 100.000 µW/m²
  • NF-Messbereich: Elektrische Wechselfelder 50 - 50.000 Hz bis max. 1.000 V/m  |  Magnetische Wechselfelder 50 - 10.000 Hz bis max. 2.000 nT
  • Stromversorgung: integrierter Akku oder per Mini-USB
  • Größe / Dicke: ca. 8,5 x 4,5 cm / 1,5 cm

    Aktuell nicht vorrätig.

Radaware (HF-Alarm)

  • Messung von HF (Funkstrahlung wie WLAN, Mobilfunk, etc.)
  • Note: 4 *
  • Handhabung: einfach, laientauglich
  • Echte Audioanalyse: Nein, nur Piepen, abschaltbar
  • Schwächen: Messung eher punktuell  |  Als Echtzeit-Messgerät kaum zu gebrauchen.
  • Stärken: Empfindlichkeit im Bereich bis 240 µW/m², manuell regulierbar. Das macht es zu einem echten Alarmgerät. Dadurch kann die allgemeine Hintergrundstrahlung ausgeblendet werden und es reagiert nur auf Zusatzbelastungen bspw. durch Smartphones. Das macht eine lange Batterie-Laufzeit möglich. Für mich macht es bspw. Besucher darauf aufmerksam, dass sie ihr Handy noch aus bzw. in den Flugmodus schalten sollen.
  • HF-Messbereich: WLAN, Bluetooth, DECT,Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G) und alles andere im Frequenzbereich von 200 - 6.000 MHz bis max. 24.000 µW/m²
  • Stromversorgung: 9V Block-Batterie
  • Größe / Dicke: 6 x 11 cm / 2,5 cm
  • Preis: statt 129 Eur nur 122,55 Eur mit dem Gutscheincode 3JZNMFR17M direkt bei Baubiologie Geesthacht zzgl. Versand
    Bitte bestellen Sie dieses Gerät bei Baubiologie-Geesthacht!

ACHTUNG: Hersteller hat aufgegeben. Nur noch Restbestände verfügbar.

Wenn Sie ein vergleichbares HF-Warngerät auf dem Markt finden, geben Sie mir bitte Bescheid.


* Die Qualität ist grob eingeschätzt im Vergleich mit professionellen Messgeräten, Skala von 1 (sehr gut) bis 6 (schlecht).

*** Bestandskunden aus Messung und Beratung oder aus Workshops.