News
Montag, 01 Juli 2019 18:01

Zitat aus der Laudatio zum BigBrother Award:

"Doch wir wollen ja gar nicht so negativ sein. Denn eigentlich mögen wir Technik. Wir nehmen jetzt einfach mal an, dass die Hack-Sicherheit der vernetzten Systeme kein Problem wäre. Dass der Staat mit der Komplett-Überwachung ausschließlich unser Wohl im Auge hätte. Und dass die Tech-Firmen nur Gutes mit unseren Daten tun würden.

Montag, 01 Juli 2019 17:25

Bedeutung für Klima-, Natur-/Landschaftsschutz und nachhaltige Stadtentwicklung etc.
Fachlich geht es um die Frage, ob Laubwerk von Gehölzen ein Hindernis für die Ausbreitung jener höheren 5G-Frequenzen (ab 3,6 GHz-Band) darstellt, deren störungsfreie Anwendung zum Erreichen des funktionellen Systemziels der 5G-Technologie Voraussetzung ist.
In einer Untersuchung im Auftrag der britischen Regierung zur Planung der Implementierung von 5G-Antennen wurde dieser Frage nachgegangen.

Dienstag, 06 November 2018 10:41

Die neue Mobilfunkgeneration 5G steht kurz vor der Einführung.
Unterzeichnen Sie den internationalen Appell, der von hochrangigen Wissenschaftlern, Ärzten und Umweltschutzorganisationen getragen wird. Er wird an die WHO, die UN, die EU, den Europarat und die Regierungen der ganzen Welt
übergeben werden.diese grausame Technik zu stoppen. Unterzeichen Sie auf www.5gspaceappeal.org/

Donnerstag, 04 Oktober 2018 15:56

Am 26.09.2018 wurden zwei Motionen (parlamentarische Vorstöße) eingereicht, die "Mehr Rücksicht auf die Gesundheit im Mobilfunk" fordern.

Montag, 26 Februar 2018 10:44

Quasi über Nacht wurde direkt neben ein Wohnhaus in Hamburg Schnelsen ein 40m hoher Mobilfunk-Turm gebaut. Die Anwohner wurden zuvor weder informiert, noch befragt und suchen nun Wege sich zu wehren.

Freitag, 17 November 2017 08:40

So praktisch Handys auch sind, so gefährlich sind sie in den Händen verantwortungsloser Menschen. Auf der A3 wurde bei manchen unbescholtenen Bürgern das "Gaffer-Gen" aktiv. Dank griffbereitem Smartphone aktivierte sich gleichzeitig das "Gelegenheit-mich-wichtig-zu-machen-Gen". 

Mittwoch, 23 August 2017 10:04

Stromzähler werden derzeit deutschlandweit ausgetauscht gegen sogenannte "Smartmeter". Diese neuen Stromzähler unterscheiden sich von den alten darin, dass der Zählerstand nicht mehr durch direktes Ablesen am Zähler abgelesen wird, sondern per Software über das Internet abgelesen werden kann. Und weil Smartmeter mit dem Internet verbunden sind, wird der Stromzähler automatisch zu einem Einfallstor für Computer-Hacker. Plötzlich wird das häusliche Stromnetz angreifbar und kann jederzeit Opfer von Viren, Trojanern oder einem gezielten Computer-Hack werden.

Sonntag, 20 August 2017 14:55

Das Internet wird überschwemmt von meinungs- und stimmungsbildenden Texten, Kommentaren und Chats, die nicht von echten Menschen, sondern von programmierten Bots (Computern) geschrieben werden.

Egal ob, Facebook, Medienportale, Bewertungen in Onlineshops oder Reiseportalen, alles wird gezielt mit Texten zugepflastert, um den Lesern eine eindeutige "Richtung" zu vermitteln. Leser neigen dazu die Meinungen und Aussagen zu glauben, die am häufigsten wiederholt werden. Und genau diese menschliche Schwäche machen sich Lobbyisten, Konzerne, politische und militärische Gruppen zu nutze. Hätte Hitler das Internet gehabt, hätten wir heute ein diktatorisches Weltreich. So einfach wie heute war es noch nie, Propaganda zu machen.

Freitag, 18 August 2017 10:31

Ab dem 02. August bräuchten wir für 2017 eine zweite Erde.

An diesem Tag hatte die Menschheit alle nachhaltig nutzbaren Ressourcen der Erde aufgebraucht. Damit ist der ökologische Fußabdruck der Menschheit erneut angewachsen. Wir brauchen nun bereits 1,7 Erden, um unseren jährlichen Ressourcenverbrauch zu decken.

Freitag, 18 August 2017 10:30

Künstliches Licht stört nachtaktive Insekten.

Eine Studie der Universität Bern zeigt (Nature, 2017; doi: 10.1038/nature23288), dass Nachtfalter und andere nachtaktive Insekten vom Kunstlicht beschienene Pflanzen nachts viel seltener anfliegen als im Dunkeln stehende. Der Verlust der nächtaktiven Bestäubung kann nicht durch tagaktive Bestäuber kompensiert werden. Dadurch bilden betroffenen Pflanzen weniger Samen und Früchte aus.

Dienstag, 18 April 2017 11:30

Studie mit ca. 120.000 Probanden findet deutliche Zusammenhänge zwischen ALS und niederfrequentem Elektrosmog.

Dienstag, 18 April 2017 11:30

Wer lieber auf sein Handy starrt, statt sich mit anwesenden Menschen zu unterhalten, ist ein Phubber.

Dienstag, 18 April 2017 11:10

Seit einem Jahr bleiben Smartphones am Gymnasium Holthausen außen vor. Entgegen aller vorherigen Erwartungen, finden das die meisten Schüler gut.

Dienstag, 18 April 2017 10:54

Mal eben schnell eine Nachricht gelesen oder verschickt. Die Leichtsinnigkeit im Umgang mit dem Smartphone am Steuer kennt keine Grenzen.
Ein Video von yoice.net zeigt die Konfrontation mit jungen Erwachsenen, die ihr Smartphone wie selbstverständlich am Steuer häufig nutzen, mit einem Opfer, das durch genau diesen Leichtsinn seine Eltern verloren hat und selbst schwer verletzt wurde.

Donnerstag, 13 April 2017 12:18

Kritiker werfen der WHO vor, viel zu oft zugunsten der Wirtschaft und weniger zum Wohl der Menschheit zu handeln. Sehen Sie einen TV-Beitrag von Arte-TV dazu:

Donnerstag, 13 April 2017 11:53

Ein ausgelobter Nachweis konnte bisher nicht erbracht werden. Es wurden offenbar nur Indizien eingereicht aber kein unumstößlicher Beweis.

Mittwoch, 12 April 2017 21:53

Alles wird smart: Kühlschränke, Staubsauger, Rauchmelder, Kaffeemaschinen, Fernseher, Schaltsteckdosen, Heizungsthermostate, Wasserzähler und vieles mehr. Nur der Nutzer verliert den Überblick und vor allem die Kontrolle.

Dienstag, 14 März 2017 12:57

Mal eben schnell jemanden umgebracht oder selbst gestorben. Ein kurzer Blick aufs Handy reicht da oft schon aus.

Dienstag, 14 März 2017 12:45

Das Handy wird oft als Lebensretter angepriesen, weil man damit im Notfall Hilfe rufen kann. Tatsächlich sterben durch das Handy deutlich mehr Menschen als dadurch gerettet werden. Ein neues Lehrvideo aus England warnt mit einem dramatischen Fall vor der Nutzung des Handys am Steuer.

Montag, 13 März 2017 11:54

Angepriesen werden Smart-Meter als die intelligente Messtechnik von morgen. Natürlich erwarten Verbraucher, dass die Geräte besonders genaue Angaben machen. Ein Test moderner Stromzähler beweist jedoch etwas anderes.

Montag, 13 März 2017 11:03

Seit Beginn des Handyzeitalters, ist die Gefahr der Handystrahlung ein Dauerthema. Die Industrie rund um drahtloses Internet ist inzwischen die größte Industrie der Welt und erhält im Alltag die größte Aufmerksamkeit der Konsumenten. Entsprechend sind auch die Lobbyverbände dieser Industrie die größten der Welt und nehmen massiv Einfluss auf Politik, Wissenschaft und per geschickter PR-Strategien auch auf uns Konsumenten.

Montag, 13 März 2017 10:37

In Kinderzimmern flimmern immer häufiger die Bildschirme von Smartphones und TabletPCs und die Bauklötze verstauben zusehends. Bei Kinderärzten schrillen da die Alarmglocken.

Donnerstag, 02 März 2017 20:13

"Schon aus entwicklungspsychologischer Sicht ist es fatal, vor dem 12. Lebensjahr auf digitale Medien zu setzen!", sagt Gerald Lembke, Leiter des Studiengangs Digitale Medien an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim.

Mittwoch, 01 März 2017 15:45

Gericht verbietet Antennen wegen Gesundheitsrisiko.

Montag, 27 Februar 2017 12:39

Einer der Gäste war Ulrich Weiner, der vermutlich bekannteste deutsche Elektrosensible. Er beschreibt den harten Alltag eines Hoch-Elektrosensiblen und erzählt seine Geschichte.

Sonntag, 12 Februar 2017 21:53
Der Berliner Kurier veröffentlichte am 08.02.2017 einen Artikel unter der Schlagzeile "Private Überwachungskameras - Die Horch- und Guck-Falle".

Dabei geht es um das Ausspähen über integrierte Kameras in Fernsehern, Notebooks, TabletPCs und anderen Geräten. Dieter Kugler ein Kollege aus Bad Heilbrunn hat einen solcher Fälle enttarnt, bei dem über solche Kameras eine Wohnung von Einbrechern ausgespäht worden ist. Er schrieb dazu:

Sonntag, 22 Januar 2017 10:14
Dienstag, 17 Januar 2017 21:49

"Wir haben Highschool-Schülern zwei Artikel über den Klimawandel vorgelegt. Einen verfasst von einem Wissenschaftsjournalisten, einen zweiten auf derselben Website – gesponsert vom Mineralölkonzern Shell. Fast 70 Prozent der Schüler empfand den PR-Beitrag als glaubwürdiger.

"Es gibt diesen Mythos, dass die Jugend eine Art "digitale Intelligenz" besitzt, weil sie so mühelos mit digitalen Geräten umgeht. Das stimmt aber nicht."

Dienstag, 17 Januar 2017 21:24

Laut Bericht der Bundesregierung "über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" erhöht sich die Dauer von Krankschreibungen seit Jahren und war 2015 höher als je zuvor.
2015 hat jeder Arbeitnehmer im Schnitt 15,2 Tage wegen Krankheit gefehlt. 2014 waren es noch 14,4 Tage und 2013 "nur" 11,8 Tage. Ist Strahlung daran Schuld?

Dienstag, 17 Januar 2017 20:46

"... Status quo aufrecht erhalten, indem wie im Deutschen Mobilfunk-Forschungsprogramm Pseudoforschung gefördert und echte Forschung behindert wird. Forschungsmittel werden bevorzugt an willfährige Wissenschaftler mit der richtigen Meinung unter Kontrolle der Mobilfunkindustrie vergeben, unabhängige Forscher erhalten nur Fördermittel, wenn die von ihnen zu erwartenden Ergebnisse mehr oder weniger bedeutungslos sind."

Diese und weitere erschütternde Wahrheiten finden Sie im Interview mit Franz Adlkofer, einem renommierten Wissenschaftler.

Dienstag, 17 Januar 2017 20:13

Die BILD-Zeitung hat es getestet und tatsächlich: Das Handy ist im Vergleich zu Alkohol und Cannabis die gefährlichste Droge im Strassenverkehr.

Dienstag, 17 Januar 2017 19:38

Autos mit intelligenten Navigations- und Bordsystemen werden offenbar serienmäßig verwanzt.

Freitag, 13 Januar 2017 14:55

Neuer Trend bei den Vorsätzen für 2017: Immer mehr Menschen wollen offline sein.

Freitag, 13 Januar 2017 14:13

Ein Hoffnungsschimmer für alle Elektrosensiblen

Li-Fi, auch VLC genannt, ist schneller und sicherer als WLAN und deswegen und hoffentlich schon bald viel attraktiver für alle Nutzer

Freitag, 13 Januar 2017 13:55

Smart Home - Wie sinnvoll oder gefährlich ist das Internet der Dinge?
Eine Präsentation vom Chaos Computer Club beleuchtet das Thema aus Sicht von echten Experten ohne Lobby-Würgegriff.

Freitag, 13 Januar 2017 13:18

Smart-Meter - Eine Gefahr für jeden .. ein Gewinn für wenige!
Eine Präsentation vom Chaos Computer Club aus einem Kongress Ende 2016.
Erschrecken...wachrüttelnd...und motiviert hoffentlich den Mund aufzumachen und sich zu wehren.

Freitag, 13 Januar 2017 10:25

Das FBI lässt einen quasi schon überführten Kriminellen lieber laufen, als seine Hacker-Methode offenzulegen.

Freitag, 13 Januar 2017 10:18

"Unsere Wagen kommunizieren mit der Außenwelt nur, wenn es nötig ist, so dass es keine permanente Verbindung ins Auto gibt, die gehackt werden kann",

sagte der zuständige Manager John Krafcik der "Financial Times"

Freitag, 13 Januar 2017 10:02

Ein Patentantrag von Mastercard sollte jeden Nutzer aufhorchen lassen.

Es sieht so aus, als ob der Kreditkartenriese Kundendaten aus werten möchte, um Rückschlüsse auf die körperliche Verfassung seiner Nutzer ziehen zu können.

Dienstag, 03 Januar 2017 10:16

Die japanische Versicherung Fukoku Mutual Life Insurance will einige seiner Mitarbeiter ersetzen. Ihre Arbeit soll von IBMs Supercomputer Watson übernommen werden. Wann ist Ihr Job dran? Alles eine Frage der Zeit.

Dienstag, 03 Januar 2017 10:16

Seit dem 1. Januar 2017 gilt in Frankreich das "Recht auf Abschalten".
Arbeitnehmer müssen nach Feierabend nun nicht mehr für Ihren Chef erreichbar sein.

Montag, 05 Dezember 2016 10:16

Ständig brummt es im Kopf oder pfiept im Ohr. Jahr für Jahr wächst die Zahl der Menschen, die darunter leiden und Jahr für Jahr wird es schlimmer. Intzeressant ist, dass diese Phänomen bei fast allen Betroffenen verschwinden oder deutlich besser werden, wenn sie die Dauerbestrahlung durch Mobilfunk, WLAN und andere moderne Funktechnik beenden.

Montag, 28 November 2016 15:09

Warum wir unsere Kinder schützen sollten.

Montag, 28 November 2016 15:04

Diagnose Funk veröffentlicht Studienrecherche 2016-4.
Inhalt:
Im umwelt-medizin-gesellschaft 3/2016-Sonderdruck des Reviews von Hensinger / Wilke wird ein Überblick über neue Forschungsergebnisse gegeben. Die weltweite Forschungslage ist dokumentiert in der Referenzdatenbank der WHO, dem EMF-Portal, das u.a. auch von der deutschen Bundesregierung finanziert wird. In dieser Datenbank stehen derzeit 1288 Studien (Stand 12.11.2016) zum Mobilfunk, davon zeigen nach unserer Auswertung ca. 700 biologische Effekte, meist mit gesundheitsschädigenden Effekten, und meist unterhalb der Grenzwerte.

Montag, 28 November 2016 14:58

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

Die Schimäre ‚Digitale Bildung‘ | WLAN an Schulen — ohne Prüfung der Risiken | Zu erwartende Probleme bei dauerhafter WLAN-Bestrahlung | Trojaner aus Berlin: Der ‚Digitalpakt#D‘ | AUVA veröffentlicht Vorsorgemassnahmen | Aus Wissenschaft und Politik: Jahresrücklick 2016 | Kanzerogenität, Wirkmechanismen, Elektrohypersensibilität | 80. Geburtstag von Karl Richter

Montag, 28 November 2016 14:45

Eine moderne Form des Lobbyismus sind gekaufte Artikel, die vorgaukeln echter Journalismus zu sein, in Wahrheit aber verkaufte Werbeanzeigen sind.
Die Otto-Brenner-Stiftung hat das Arbeitsheft "Content Marketing, AH86" eine Studie veröffentlicht, die zeigt, wie verschwommen und vermischt echter und falscher Journalismus bereits sind.

Montag, 28 November 2016 14:39

"Ich setze Elektronik immer seltener ein"
Drei Lehrer erzählen von abstürzendem Unterricht, überlasteten Administratoren und von Smartboards, die vom Denken ablenken.

Montag, 28 November 2016 14:36
Montag, 28 November 2016 14:22

Unter dem Titel "Artifizielles EMG nach WLAN-Langzeitexposition" hat Prof. Lebrecht van Klitzing Ergebnisse von neurologischen Untersuchungen veröffentlicht, die das Phänomen "Elektrohypersensibilität" eine Erklärung geben könnten.

Montag, 28 November 2016 12:58

Noch ein geheimes Abkommen, das hinter verschlossenen Türen verhandelt wird. Und auch hier geht es darum, den Konzernen Transparenz über Verbraucher zu verschaffen, selbst aber alles geheim halten zu dürfen.

Sonntag, 27 November 2016 19:47

Hacker können durch Wände hindurch feststellen, wo auf dem Smartphone oder TabletPC sich die Finger des Nutzers befinden, indem sie feine Fluktuationen im WiFi-Signal interpretieren.

Montag, 14 November 2016 09:49

In Österreich gibt es aufgrund massiver Widerstände von Verbrauchern, Mietervereinigungen, Ärztekammer, Datenschutz uvw. eine Opting-Out Möglichkeit für Stromkunden. Jeder Kunde kann sich erfolgreich gegen den Einbau eines Smart-Meters wehren.

Mittwoch, 09 November 2016 11:40

MDR Aktuell hat einen kurzen Audio-Beitrag über Elektrosensibilität gebracht. Regt zum Nachdenken an, denn es trifft immer mehr Menschen.

Donnerstag, 03 November 2016 00:00

Wer ständig stöhnt wie ungern er arbeiten geht, darf sich freuen: Demnächst wird ein Roboter seinen Job erledigen und er darf zu Hause bleiben (wenn die Roboter es erlauben). Die ARD hat ein Berechnungstool ins Netz gestellt, den sogenannten Job-Futuromat, mit dem Sie heute schon kalkulieren können, ob Ihr aktueller Job zukunftsfähig ist oder von Maschinen übernommen wird.

Freitag, 28 Oktober 2016 00:03

Digitale Bildung – Geschäftsmodell der IT-Branche: Bundeswissenschaftsministerin Wanka will 5 Milliarden Euro für die Ausstattung von Schulen mit TabletPCs und WLAN bereitstellen.

Freitag, 28 Oktober 2016 00:03

Der Bundesnachrichtendienst BND (Deutscher Geheimdienst) darf mit Erlaubnis unserer Regierung nun offiziell Datenverbindungen abhören.

Freitag, 28 Oktober 2016 00:02

Diagnose Media ist online: Initiative zur Aufklärung über einen verantwortlichen Umgang mit digitalen Medien und Technologien

Freitag, 28 Oktober 2016 00:02

Der Spiegel titelte kürzlich "Cyberattacke aus dem Babyfon". Grund dafür: Twitter, Netflix und Spotify waren stundenlang unerreichbar, weil es einen Angriff auf diese Dienste gab, die mit Hilfe von internetfähigen Haushaltsgeräte durchgeführt wurden.

Freitag, 14 Oktober 2016 00:01

Amazon hat "Echo" vorgestellt. Einen Netzwerklautsprecher (gesundheitsschädlicher Bluetooth-Funk) mit einem integrierten persönlichen Assistenten. Übersetzt heißt das, es ist ein Mikrofon installiert, dass alle Geräusche und Stimmen der Umgebung aufnimmt und auf Sprachkommandos reagiert.

Samstag, 01 Oktober 2016 00:00

Bäume zeigen uns, wie lange es dauert und wie schleichend fortschreitend der Prozess von Schäden durch Mobilfunk ist. Glücklicherweise gibt es ein paar Menschen unter uns, die sich die Mühe gemacht haben und noch immer machen, um uns solche offensichtlichen Prozesse zu zeigen. 

Samstag, 01 Oktober 2016 00:00

"Schulen mit Computer, Tablets, Laptops auszustatten, bringt für den Unterricht kaum etwas. Es nutzt am Ende nur der Industrie und den Herstellern. Viele Studien warnen davor, dass Deutschland digital abgehängt werden könnte. Aber man muss auch mal sehen, wer diese Untersuchungen in Auftrag gibt. Das sind die großen Telekommunikationsfirmen. Es gibt keine belastbaren Befunde darüber, dass digitalisierte Schulen zu besseren Schülerleistungen führen."

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Wir alle starren ständig auf unser Smartphone - Mit welchen Folgen?
"In der nachfolgenden Generation wird die Kurzsichtigkeit weiter zunehmen", befürchten die Experten

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

"Lieber chatten als mit den Kindern spielen, lieber surfen statt erzählen: Das Handy hat die Eltern fest im Griff. Mit den Folgen müssen wir Lehrer uns rumschlagen."

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Nachdem schon zahlreiche Studien die schädliche Auswirkung von Mobilfunkstrahlung auf Spermien nachgewiesen haben, haben nun auch australische Wissenschaftler das gleiche Ergebnis erhalten. Spermien schrumpfen, die Zahl der Spermien geht zurück und sie werden deutlich langsamer.

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Aufgrund der rapiden Zunahme chronischer Krankheiten ohne spezifische Symptome, wurde von der Europäischen Kommission die "EUROPAEM EMF Leitlinie 2016 zur Prävention, Diagnostik und Therapie EMF-bedingter Beschwerden und Krankheiten"herausgegeben.

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

"Wenn Sie Kindern das Smartphone wegnehmen, und die prügeln darauf aggressiv auf ihre Eltern ein – dann ist das ein typisches Zeichen für Entzugserscheinungen. Das Kind erlebt einen kalten Entzug."

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Menschen, die an Demenz erkranken werden immer jünger. Erkrankte sind bereits Ende vierzig und damit 10 Jahre jünger als noch vor 20 Jahren.

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Schüler verbringen ihre Pause lieber mit dem Smartphone als mit Klassenkameraden. Die ersten Schulen erlassen Handy-Verbote.

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Das ATHEM-2 Forschungsprojekt bestätigt eine Vielzahl an Studien, die auf Gesundheitsrisiken der steigenden Strahlenbelastung hinweisen.

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Sind Smartphones Fluch oder Segen? Verblendet uns die Sucht danach den Blick auf das Wichtige und Richtige? Machen wir uns selbst zu Geiseln dieser Geräte?

Donnerstag, 01 September 2016 00:00

Er kann seinen Beruf nicht weiter ausüben, ohne krank zu werden und hat deshalb Anrecht auf eine Rente wegen Erwerbsunfähigkeit.

Montag, 01 August 2016 00:00

Bei Kaffee und Croissants treffen sich Politiker mit Lobbyisten der Wirtschaft. LobbyControl deckt auf, was neben TTIP und CETA noch hinter verschlossenen Türen verhandelt wird.

Montag, 01 August 2016 00:00

"Sie sind unzuverlässig, können nicht mehr normal reden und verlieren den Job: Unsere Art des Kommunizierens bringt digitale Opfer hervor."

Montag, 01 August 2016 00:00

"Wie sich Verbote auswirken, ist unklar – daher haben wir selbst geforscht" (Prof. Dr. Mario Mechtel von der Leuphana Universität Lüneburg)
"Unsere Studienergebnisse sprechen gegen eine Handy-Nutzung am Arbeitsplatz"

Montag, 01 August 2016 00:00

"Ich hoffe, es stört euch nicht, wenn ich nicht auf mein Handy schaue."
Kennen Sie es, dass wenn Menschen in Ihrer Gegenwart lieber auf ihr Smartphone starren, anstatt sich mit Ihnen zu unterhalten?