Freitag, 13 Januar 2017 10:18

Google-Autos meiden aus Angst vor Hackern das Internet

geschrieben von

"Unsere Wagen kommunizieren mit der Außenwelt nur, wenn es nötig ist, so dass es keine permanente Verbindung ins Auto gibt, die gehackt werden kann",

sagte der zuständige Manager John Krafcik der "Financial Times"

Lesen Sie mehr unter: www.manager-magazin.de

 

Gelesen 1292 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok