Indien: Mobilfunkantennen auf Schulen und Krankenhäusern verboten

geschrieben von on Mittwoch, 01 März 2017 15:45
Indien: Mobilfunkantennen auf Schulen und Krankenhäusern verboten
123rf.com

Gericht verbietet Antennen wegen Gesundheitsrisiko.

Das höchste indische Gericht, der High Court in New Dehli, bestätigte am 06. Februar 2017 ein Urteil des obersten Gerichtes von Rajasthan, das die Aufstellung von Mobilfunkmasten in der Nähe von Schulen und Krankenhäusern verbietet. Es ist der Auffassung, dass die von Mobilfunkmasten ausgehende Strahlung ein Gesundheitsrisiko für Kinder und Patienten sei. Bestehende Mobilfunkmasten an Schulen, höheren Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern und Spielplätzen müssen nun versetzt werden.

Wann wacht Deutschland auf und schützt endlich unsere Kinder und Betroffene?

 

Gelesen 3497 mal

Ähnliche Artikel