November 03 2016

Wer ständig stöhnt wie ungern er arbeiten geht, darf sich freuen: Demnächst wird ein Roboter seinen Job erledigen und er darf zu Hause bleiben (wenn die Roboter es erlauben). Die ARD hat ein Berechnungstool ins Netz gestellt, den sogenannten Job-Futuromat, mit dem Sie heute schon kalkulieren können, ob Ihr aktueller Job zukunftsfähig ist oder von Maschinen übernommen wird.

on Samstag, 30 Mai 2020 17:47