21. November 2020 - Hamburg-Volksdorf
Einführungskurs für kleine handliche und einfach zu bedienende Messgeräte.

 

Der Crashkurs stellt Ihnen verschiedene einfache Messgeräte für Anfänger zur Messung von Elektrosmog vor, schult Sie, die Messgeräte zu benutzen und die Messergebnisse richtig einzuordnen.

Mit diesem Grundwissen können Sie überall schnell und einfach die aktuelle Elektrosmog-Belastung messen, einordnen und prüfen, welche Geräte strahlen und welche nicht.

Das sagen Teilnehmer:

Wir empfehlen Ihnen auch den Grundlagen-Vortrag "Elektrosmog-Grundlagen (Vortrag)" zu besuchen, der dem Workshop direkt vorangestellt ist.

Abonnieren Sie gerne unseren Newsletter oder schauen regelmäßig auf unsere Termine.

Samstag, 21. November 2020, 16.00 Uhr (ca. 3 Stunden)
in Hamburg-Volksdorf
Kursgebühr: € 65,00 (inkl. Mwst.)
Kursgebühr-Spezial: Bringen Sie noch jemanden mit, zahlen Sie und Ihre Begleitung(en) je nur € 55,00 (inkl. Mwst.)

Diesen Crashkurs können Sie auch in Ihrer Region buchen. Haben Sie einen strahlungsarmen Raum und 8 verbindliche Teilnehmer, komme ich gerne vorbei. Zur Kursgebühr kommt dann lediglich die Anfahrt hinzu, die Sie auf alle Teilnehmer umlegen können. 

Verbindliche Anmeldung erforderlich, da Plätze begrenzt (Max. 8 Teilnehmer).
Infos und Anmeldung: 040 / 401 69 521 oder über unser Kontaktformular

Workshop-Leitung: Dipl.-Ing. Michael Mumm