24. April 2021 - Hamburg-Volksdorf
Workshop "Schwingung - Energie - Information"

Gesundheit, Krankheit, Gewohnheit, Veränderung ... Immer in Bewegung ... alles ist im Fluss, alles verändert sich permanent. Gleichzeitig wollen wir Sicherheit und Beständigkeit.
Ein Workshop, der Verständnis liefert, um den Fluss des eigenen Lebens besser lenken zu können.

Wie entstehen Krankheiten? Wie entsteht Gesundheit? Warum bewirkt eine Therapie bei Einigen Wunder aber bei manch Anderen verschlimmert sie alles? Wie kann Homöopathie wirken? Und wie macht das die Kraft unseres Geistes?

Biologie ist komplex und manchmal schwer verständlich. Seit Menschengedenken werden uns Wundermittel verkauft und wir sind nur allzu oft bereit, uns darauf einzulassen, weil wir eine einfache Lösung wollen und das möglichst schnell. Manchmal funktioniert es bei Einzelnen. Warum ist das so? Und warum nicht bei mir?

Das Seminar betrachtet die Physik hinter der Biologie auf sehr alltägliche und pragmatische Weise. Die Teilnehmer lernen, unsere Natur und biologische Prozesse in ihrem Grundsatz besser zu verstehen. Dieses Verständnis kann ihnen helfen, gesünder, gezielter und geduldiger zu leben. Es hilft Ihnen, ein besseres Gespür zu bekommen, wann es sich lohnt "dran zu bleiben" oder lieber "etwas anderes zu probieren". Und es hilft dabei, zu akzeptieren, dass auch andere Wege zum selben Ziel führen können, um sich aus vermeintlichen Sackgassen zu befreien.

Teilnehmer sagen:

 
Abonnieren Sie gerne unseren Newsletter oder schauen regelmäßig auf unsere Termine.

Samstag, 24. April 2021, 10.00 Uhr (ca. 6 Stunden)
in Hamburg-Volksdorf
Kursgebühr: € 135,00 (inkl. Mwst.)
Kursgebühr-Spezial: Bringen Sie noch jemanden mit, zahlen Sie und Ihre Begleitung(en) je nur € 120,00 (inkl. Mwst.)

Diesen Crashkurs können Sie auch in Ihrer Region buchen. Haben Sie einen strahlungsarmen Raum und 8 verbindliche Teilnehmer, komme ich gerne vorbei. Zur Kursgebühr kommt dann lediglich die Anfahrt hinzu, die Sie auf alle Teilnehmer umlegen können. 

Verbindliche Anmeldung erforderlich, da Plätze begrenzt (Max. 8 Teilnehmer).
Infos und Anmeldung: 040 / 401 69 521 oder über unser Kontaktformular

Workshop-Leitung: Dipl.-Ing. Michael Mumm