Aktuelle Termine

26.08.2022: Start der Ausbildung zum Integralen Baubiologen

Sie wollen wissen, wo überall Umweltgifte lauern und was sie im menschlichen Körper bewirken?
Diese ist eine Frage von vielen, die in der Ausbildung zum Integralen Baubiologen beantwortet werden.

Sie fragen sich immer wieder, was eine Blut-, Harn- oder Haaranalyse über Ihre Gesundheit oder Heilungsprozess aussagt?
Sie wollen nicht nur eine Antwort, sondern Sie wollen die Zusammenhänge verstehen lernen?
Dann ist diese Ausbildung genau richtig für Sie!

Die Ausbildung beinhaltet umfangreiche Informationen und geballtes Wissen über das gesamte Spektrum Mensch-Umwelt-Umfeld. Probleme hieraus werden aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und ganzheitlich analysiert – in dieser Form einmalig.

Schimmelpilze – wachsende Problem: Sie verstehen, wo und warum Schimmel in Innenräumen entstehen kann und lernen Problemfälle ebenso kennen wie Lösungen.

Sie erfahren, dass nicht nur Lacke und Farben Giftstoffe enthalten können, sondern auch Dinge des täglichen Lebens.

Nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“ zeigen wir Ihnen Wege, Gefahren durch luftgetragene Schadstoffe, Viren, Bakterien, Keime, Pollen und Allergene zu minimieren.

Elektrosmog, die unsichtbare Gefahr – die größer ist als man je glauben wollte. Sie lernen, die Gefahr zu messen, zu bewerten und zu reduzieren. Intensive praktische Übungen mit physikalischen Messgeräten befähigen Sie, das erlernte Wissen schon nach kurzer Zeit privat und beruflich anzuwenden.

Die Ausbildung zum Integralen Baubiologen ist ein Angebot an alle Personen und Berufsgruppen, die sich mit gesundem Bauen, Wohnen, Leben und Arbeiten befassen. Die Referenten lassen Sie durch Beispiele aus der täglichen Praxis den Stoff erleben. Dank vieler praktischer Übungen können Sie das neu erworbene Wissen sofort anwenden. Sie lernen, wie Sie sich, Ihre Kunden, Familie und Mitarbeiter wirksam vor negativen Einflüssen schützen können. Es ist eine Grundlage für eine neue Selbstständigkeit oder eine Zusatzqualifikation zu Ihrer jetzigen Tätigkeit.

Die Ausbildung findet in 10 monatlichen Modulen an jeweils einem Wochenende im Monat von Freitag bis Sonntag statt. Beginn der neuen Staffel ist der 26.August 2022.

Auskünfte erhalten Sie jederzeit gern unter 04122 40 899 70. Ihr Ansprechpartner ist Jürgen Harder.

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!