testen

Test

---

Alle vorgestellten Messgeräte sind einfache, "taschentaugliche" Messgeräte. Es handelt sich um "Breitband-Messgeräte". Sie können in einem großen Frequenzbereich gleichzeitig alle "Störquellen" orten, die im entsprechenden Frequenzbereich "strahlen". Keines der Messgeräte hat einen Filter, um gezielt bestimmte Quellen zu orten oder auszuschließen. Für solche Zwecke benötigen Sie Spektrumanalysatoren bzw. prof. Breitbandmessgeräte mit entsprechenden Filtern. Dank der Audioanalyse einiger Geräte, ist zumindest eine indirekte Quellenbestimmung möglich.

So einfach die meisten der vorgestellten Messgeräte in der Handhabung sind, so schwierig kann die richtige Anwendung, Interpretation der Anzeige und gezielte Ortung von Störquellen sein. Ich empfehle Ihnen aus diesem Grund, viel mit dem Gerät zu üben und ergänzend dazu, Messtechnik-Kurse zu besuchen.

(Hinweis: Zum Durchblättern können Sie die Pfelitasten links und rechts in der Mitte der Tabellen
oder die Punkte unterhalb der Tabellen drücken
oder Sie warten bis von alleine weitergeblättert wird.) 

Aktuell stelle ich hier 7 verschiedene Geräte vor. (Download in Tabellenform als PDF)

Auf meinem Youtube-Kanal finden Sie ein Vorstellungsvideo der Messgeräte.

  • Cornet ED88T Plus

    Kombi (HF+NF)

    Note: 3 - 4 *

    Handhabung
    Für Fortgeschrittene und Technik-Affine

    Echte Audioanalyse:
    Ja, stufenlos regulierbar, jedoch schlechte Relation zur Leistung der jeweiligen Quelle.
    Kopfhöreranschluss (3,5mm Klinke)

    Schwächen:
    Messungen im baubiologischen Feinbereich ungenügend.

    Anzeige der Einheiten für HF in mW/m² und MWF in µT.

    Komplexe Anzeige und Funktionalität.

    Stärken:
    Vielseitige Anzeige. Vor allem das Diagramm mit der Aufzeichnung der letzten 15 Sekunden ist genial.

    Maximalwert-Anzeige. Dadurch ist sind echte Referenzmessungen möglich.

    Anzeige der Einheiten für HF auch in dB oder V/m möglich.

    Integrierte Datenlogger-Funktion für HF. Sehr rudimentär, ein bisschen kompliziert aber möglich und brauchbar.

    Lautstärke stufenlos regulierbar.

    HF-Messbereich
    WLAN, Bluetooth, DECT,
    Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G)
    und alles andere im Frequenzbereich von
    100 - 8.000 MHz
    max. 1.800.000 µW/m²

    NF-Messbereich
    Elektrische Wechselfelder
    50 - 50.000 Hz
    max. 1.000 V/m

    Magnetische Wechselfelder
    50 - 10.000 Hz
    max. 60.000 nT

    Stromversorgung:
    9V Block-Batterie
    oder per Micro-USB

    Größe / Dicke:
    7 x 13,6 cm / 2,4 cm

    Preis:
    245 Eur bzw. 232,75 Eur ***
    zzgl. Versand: 6 Eur

  • Cemprotec 34

    Kombi (HF+NF)

    Note: 2 *

    Handhabung
    einfach, laientauglich

    Echte Audioanalyse:
    Ja, abschaltbar

    Schwächen:
    Sehr träge Messung. Messung muss deswegen langsam erfolgen.

    Maximale Messwerte sind schnell erreicht. Das macht eine Ortung der Quellen schwierig.

    Stärken:
    3D-Messung der NF und Quasi-3D-Messung der HF. Dadurch muß das Gerät beim Messen kaum bis gar nicht geschwenkt werden.

    Gute Empfindlichkeit im baubiologischen Feinbereich.

    2-Knopf-Bedienung. Einfach zu verstehen.

    HF-Messbereich
    WLAN, Bluetooth, DECT,
    Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G)
    und alles andere im Frequenzbereich von
    1 MHz - 10.000 MHz
    max. 2.750 µW/m²

    NF-Messbereich
    10 - 5.000 Hz
    Elektrische Wechselfelder
    max. 90 V/m
    Magnetische Wechselfelder
    max. 3.000 nT

    Stromversorgung:
    9V Block-Batterie

    Größe / Dicke:
    ca. 4,6 x 18 cm / 3,2 cm

    Preis:
    238 Eur bzw. 226,10 Eur ***
    zzgl. Versand: 6 Eur

  • Safe and Sound Pro II

    nur HF

    Note: 1 - 2 *

    Handhabung
    einfach, laientauglich

    Echte Audioanalyse:
    Ja, Lautstärke in Stufen regulierbar.
    Kopfhöreranschluss (3,5mm Klinke)

    Schwächen:
    noch keine gefunden

    Stärken:
    Maximalwert-Anzeige. Dadurch sind echte Referenz-Messungen möglich.

    Messgenauigkeit fast vergleichbar mit professionellen Geräten.

    HF-Messbereich
    WLAN, Bluetooth, DECT,
    Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G)
    und alles andere im Frequenzbereich von
    200 - 8.000 MHz
    max. 2.500.000 µW/m²

    Stromversorgung:
    2 x Mignon AA-Batterie
    oder per Micro-USB

    Größe / Dicke:
    8,8 x 14,5 cm / 2,7 cm

    Preis:
    449 Eur bzw. 426,55 Eur ***
    zzgl. Versand: 6 Eur

  • ENV RD-10

    Kombi (HF+NF)

    Note: 4 *

    Handhabung
    einfach, laientauglich

    Echte Audioanalyse:
    Nein, nur Piepen, abschaltbar.

    Schwächen:
    Anzeige der Einheiten für HF in mW/m² und MWF in mG statt in µW/m² bzw. nT.

    Logarithmische Sprünge der Messwerte sind gewöhnungsbedürftig.

    Stärken:
    Gerät ist sehr klein.

    Über Powerbank, Notebook, TabletPC oder Ladestecker Dauerbetrieb möglich.

    Software für PC, Mac und Android App verfügbar. Darüber ist auch sehr einfach Datenloggen möglich.

    HF-Messbereich
    WLAN, Bluetooth, DECT,
    Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G)
    und alles andere im Frequenzbereich von
    100 - 8.000 MHz
    max. 100.000 µW/m²

    NF-Messbereich
    Elektrische Wechselfelder
    50 - 50.000 Hz
    max. 1.000 V/m

    Magnetische Wechselfelder
    50 - 10.000 Hz
    max. 2.000 nT

    Stromversorgung:
    integrierter Akku,
    oder per Mini-USB

    Größe / Dicke:
    ca. 8,5 x 4,5 cm / 1,5 cm

    Preis:
    180 Eur bzw. 171 Eur ***
    zzgl. Versand: 6 Eur

  • Acousticom2

    nur HF

    Note: 2 *

    Handhabung
    einfach, laientauglich

    Echte Audioanalyse:
    Ja, abschaltbar, Lautstärke nicht regulierbar

    Schwächen:
    Logarithmische Sprünge der Messwerte sind gewöhnungsbedürftig.

    Stärken:
    Ein-Knopf-Bedienung. Das Einfachste und Kleinste aller Geräte.

    HF-Messbereich
    WLAN, Bluetooth, DECT,
    Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G)
    und alles andere im Frequenzbereich von
    200 - 8.000 MHz
    max. 100.000 µW/m²

    Stromversorgung:
    9V Block-Batterie

    Größe / Dicke:
    6 x 11 cm / 2 cm

    Preis:
    195 Eur** / 189,05 Eur ***
    zzgl. Versand: 6 Eur

  • HF-Alarm

    nur HF

    Note: 4 *

    Handhabung
    einfach, laientauglich

    Echte Audioanalyse:
    Nein, nur Piepen, abschaltbar

    Schwächen:
    Messung eher punktuell. Als Echtzeit-Messgerät kaum zu gebrauchen.

    Stärken:
    Empfindlichkeit im Bereich bis 240 µW/m² regulierbar. Das macht es zu einem echten Alarmgerät. Dadurch kann die allgemeine Hintergrundstrahlung ausgeblendet werden und es reagiert nur auf Zusatzbelastungen bspw. durch Smartphones. Das macht eine lange Batterie-Laufzeit möglich.

    Für mich macht es bspw. Besucher darauf aufmerksam, dass sie ihr Handy noch aus bzw. in den Flugmodus schalten sollen.

    HF-Messbereich
    WLAN, Bluetooth, DECT,
    Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G)
    und alles andere im Frequenzbereich von
    200 - 6.000 MHz
    max. 24.000 µW/m²

    Stromversorgung:
    9V Block-Batterie

    Größe / Dicke:
    6 x 11 cm / 2,5 cm

    Preis:
    156 Eur** / 151,05 Eur ***
    zzgl. Versand: 6 Eur

  • ESI24

    Kombi (HF+NF)

    Note: 2 - 3 *

    Handhabung
    einfach, laientauglich

    Echte Audioanalyse:
    Nein, nur knattern, abschaltbar

    Schwächen:
    Sehr träge Messung. Messung muss deswegen langsam erfolgen.

    Maximale Messwerte sind schnell erreicht. Das macht eine Ortung der Quellen schwierig.

    Stärken:
    3D-Messung der NF und Quasi-3D-Messung der HF. Dadurch muß das Gerät beim Messen kaum bis gar nicht geschwenkt werden.

    Gute Empfindlichkeit im baubiologischen Feinbereich.

    2-Knopf-Bedienung. Einfach zu verstehen.

    HF-Messbereich
    WLAN, Bluetooth, DECT,
    Mobilfunk (2G 3G, 4G, 5G)
    und alles andere im Frequenzbereich von
    50 - 10.000 MHz
    max. 2.250 µW/m²

    NF-Messbereich
    16 - 3.000 Hz
    Elektrische Wechselfelder
    max. 70 V/m
    Magnetische Wechselfelder
    max. 2.000 nT

    Stromversorgung:
    9V Block-Batterie

    Größe / Dicke:
    6,7 x 14 cm / 2,5 cm

    Preis:
    238 Eur bzw. 226,10 Eur ***
    zzgl. Versand: 6 Eur

    * Die Qualität ist grob eingeschätzt im Vergleich mit professionellen Messgeräten, Skala von 1 (sehr gut) bis 6 (schlecht).

    ** Bei Bestellung über www.baubiologie-geesthacht-shop.de erhalten Sie bei Angabe des Gutscheincodes WX6GTUKVZW 2% Rabatt auf den VK-Preis von 199 Eur bzw. 159 Eur.

    *** Bestandskunden aus Messung und Beratung oder aus Workshops.

    ---

    Vergleich handlicher Messgeräte für Anfänger und Fortgeschrittene

               
    Messgerät ESI24 Cornet ED88T
    Plus
    Acousticom2 Safe and Sound
    Pro II
    HF-Alarm
    Elektrosmog Felder HF + NF HF + NF HF HF HF
    Messbereich HF:
    50-10.000
    MHz, 

    max.
    2.250
    µW/m² 

    NF   
    EWF:
    16-3.000Hz, 
    max.
    70V/m 

    MWF:
    16-3.000z, 
    max.
    2.000nT

    HF:
    100-8.000
    MHz, 

    max.
    1.800.000
    µW/m² 

    NF 
    EWF:
    50-50.000Hz, 
    max.
    1.000V/m 

    MWF:
    50-10.000Hz, 
    max.
    60.000nT

    HF:
    200-8.000
    MHz,  

    max.
    100.000
    µW/m²

    HF:
    200-8.000
    MHz,  

    max.
    2.500.000
    µW/m²

    HF:
    200-6.000
    MHz,  

    max.
    24.000
    µW/m²
    Anzeige LED-Dioden Digital-Anzeige plus LED-Dioden LED-Dioden Digital-Anzeige plus LED-Dioden LED-Dioden
    Akustik nur Knattern

    (abschaltbar)
    echte Audioanalyse 
    (abschaltbar)
    echte Audioanalyse 
    (abschaltbar)
    echte Audioanalyse 
    (abschaltbar)
    nur Piepen

    (abschaltbar)
    Anschlüsse keine Kopfhörer (3,5mm Klinke) 
    Micro-USB
    keine Kopfhörer (3,5mm Klinke) 
    Micro-USB
    keine
    Strom-versorgung 9V Block-Batterie 9V Block-Batterie

    Micro-USB
    9V Block-Batterie 2 x Mignon AA-Batterie

    Micro-USB
    9V Block-Batterie
    Größe / Dicke 6,7 x 14 cm / 2,5 cm 7 x 13,6 cm / 2,4 cm 6 x 11 cm / 2 cm 8,8 x 14,5 cm / 2,7 cm 6 x 11 cm / 2,5 cm
               
    Qualität der Messung* 2-3 3-4 2 1-2 4
    Schwächen Sehr träge Messung. Messung muss deswegen langsam erfolgen.

    Maximale Messwerte sind schnell erreicht. Das macht eine Ortung der Quellen schwierig.
    Messungen im baubiologischen Feinbereich ungenügend.

    Audioanalyse spiegelt selten die echten Messwerte wider.

    Anzeige der Einheiten für HF in mW/m² und MWF in µT.

    Komplexe Anzeige und Funktionalität.
    Logarithmische Sprünge der Messwerte sind gewöhnungs-bedürftig.

    Lautstärke nicht regulierbar.
    noch keine gefunden Messung eher punktuell. Als Echtzeit-messgerät kaum zu gebrauchen.
    Stärken 3D-Messung der NF und Quasi-3D-Messung der HF. Dadurch  muß das Gerät beim Messen kaum bis gar nicht geschwenkt werden.

    Gute Empfindlichkeit im Baubiologischen Feinbereich.

    2-Knopf-Bedienung. Sehr einfach zu verstehen.
    Vielseitige Anzeige. Vor allem das Diagramm mit der Aufzeichnung der letzten 15 Sekunden ist genial.

    Maximalwert-Anzeige. Dadurch ist sind echte Referenzmessungen möglich.

    Anzeige der Einheiten für HF auch in dB oder V/m möglich.

    Integrierte Datenlogger-Funktion für HF. Sehr rudimentär, ein bisschen kompliziert aber möglich und brauchbar.

    Lautstärke stufenlos regulierbar.
    Ein-Knopf-Bedienung. Das Einfachste aller Geräte. Maximalwert-Anzeige. Dadurch ist sind echte Referenz-messungen möglich.

    Lautstärke in Stufen regulierbar.
    Empfindlichkeit im Bereich bis 240 µW/m² reguelierbar. Das macht es zu einem echten Alarmgerät. Dadurch kann die allgemeine Hintergrund-strahlung ausgeblendet werden und es reagiert nur auf Zusatz-belastungen bspw. durch Smartphones. Das macht eine lange Batterie-Laufzeit möglich.
               
    Preis

    Neukunden 
    / Bestands-kunden***

    zzgl. 6 Eur Versand
    238 Eur 
    / 226,10Eur
    245 Eur 
    / 232,75Eur
    195 Eur**  
    / 189,05Eur
    449 Eur 
    / 426,55Eur
    156 Eur**
    / 151,05Eur

    * Die Qualität ist grob eingeschätzt im Vergleich mit professionellen Messgeräten, Skala von 1 (sehr gut) bis 6 (schlecht).

    ** Bei Bestellung über www.baubiologie-geesthacht-shop.de erhalten Sie bei Angabe des Gutscheincodes WX6GTUKVZW 2% Rabatt auf den VK-Preis von 199 Eur bzw. 159 Eur.
    *** Bestandskunden aus Messung und Beratung oder aus Workshops.