Über 24 Experten, Doktoren, Ärzte und Betroffene teilen mit Dir ihr gesamtes Wissen über wirksame Methoden zur ursächlichen Behandlung von MS.

Beim Multiple Sklerose-Onlinekongress wurden zahlreiche Experten interviewt. Der Kongress läuft vom 07.02. bis zum 17.02.2020.
Alle Interviews können Sie auch nach dem Kongress dauerhaft ansehen:

Hier geht es zur Webseite des Kongresses

U.a. wurden folgende Experten interviewt:

  • Dr. Volker Schmiedel
    Können Medikamente gegen MS ​wirklich helfen?
  • Dr. Joachim Mutter
    Welche Umweltfaktoren wie z.B. Schwermetalle beeinflussen die MS Erkrankung wesentlich und wie kann ich sie meiden?
  • Dr. rer. Nat. Hartmut Fischer
    DMSO - Unterstützer und Regulator des Immunsystems. Pflanzenauszüge mit DMSO zur täglichen Therapie
  • Dr. Eciel Gaudin
    Müdigkeitssyndrom (CFS) oft eine sehr präsente Begleiterkrankung bei MS und was kann ich tun um dieses Syndrom zu lindern?
  • Elisabeth Fleck
    Rohkosternährung - Zurück zur ursprünglichen Ernährung. Welche Auswirkungen hat das auf meine Gesundheit?
  • ​Ilke Schablowski
    Ilke spricht über ihr Leben mit MS und wie sie trotz MS eine Familie gegründet hat
  • ​Caroline Regnard
    Caro erzählt wie sie ihren Alltag mit MS meistert und aus der Krankheit eine Tugend gemacht hat
  • Thomas Kalisch
    Osteopathie - was ist das und wie können Symptome wie z.B Ataxien gelindert werden?
  • Nadia Schwirtzek
    Meditation und Achtsamkeit - wie komme ich wieder in Einklang mit der Natur? Rechtliche Hinweise für die Beantragung besonderer Therapien bei Krankenkassen
  • u.v.m.

Hier ein kleiner Vorgeschmack, was Sie auf dem Kongress erfahren:

  • Entdecken Sie die ​Gründe für die Entstehung ​von Multiplesklerose (Es ist nicht nur die Genetik!)
  • Erfahren Sie, welche Hauptfaktoren ​Multiplesklerose begünstigen und mit welchen einfachen Mitteln Sie diese Faktoren entgegenwirken können
  • Erfahren Sie alles über den unterschätzten Zusammenhang von Ernährung und dem Auftreten von ​​Multiplesklerose, sowie ein erprobtes Ernährungsprotokoll zur Prävention und Therapie von Erkrankungen
  • Lernen Sie, in welchem Zusammenhang mit anderen Erkrankunge das Auftreten von ​Multiplesklerose stehen kann.
  • Lernen sie, welche Rolle Umweltgift spielen
  • Verstehen Sie die Rolle ihrer eigenen Genetik für die Wahrscheinlichkeit ​​von Multiplesklerose und ob es jeden von uns treffen kann.
  • Begreifen Sie die wahren Auswirkungen ​konventioneller Therapien und wie Sie schon vor der Durchführung von Therapien deren Erfolg durch Messmethoden bestimmen können
  • Entdecken Sie die Wirkung spezieller Naturmittel, die das Risiko einer ​Multiple­sklerose­erkrankung und ihre Beschwerden stark reduzieren können