Was macht gutes Wasser aus? Auf der Suche nach gutem Trinkwasser werden viele Wässer als "das beste Wasser" angepriesen. Bei Diskussionen zu gutem Wasser kommt es nicht selten zu einer verbalen "Wasserschlacht".

Wir gucken uns verschiedene Wässer an und vergleichen sie.

Vom Regenwasser über Leitungswasser, Mineralwässer, mit und ohne Sprudel, bis zu Heilwässern, Mondwässern und Filterwässern. Dabei entdecken wir, welche Kriterien für gutes Wasser eine Rolle spielen und welche für weniger gutes Trinkwasser. Wir machen kleine Wasserexperimente, die uns dabei helfen Verkaufsargumente zu hinterfragen, gucken uns die Wassergeschichte an und Wasserphänomene, die unsere moderne Wissenschaft noch immer vor Rätsel stellt.

Inhalte:

  • Allgemeines zu Wasser
  • Mineralien
  • PH-Wert
  • Struktur
  • Gedächtnis
  • Wo bzw. wie bekomme ich "mein" Wasser

Am Ende hat jeder Teilnehmer wertvolles Wissen und neue Erfahrungen gesammelt, welche bei der Suche nach dem persönlich bestem Wasser eine große Hilfe sind.

Teilnehmer sagen:

 
Dauer: ca. 4-5 Stunden
Preis: 60 Euro je Teilnehmer zzgl. Anfahrt
Teilnehmeranzahl: 8 - 15

Buchung über mein Kontaktformular oder der dort angegebenen Kontaktwege.

Da ich eine ausgeprägte Elektrosmog-Unverträglichkeit habe, sollte der Raum möglichst frei von Funkstrahlung sein. Im Zweifelsfall kann ich Hilfestellung durch Messung und Abschaltung bzw. Abschirmung geben.