Zahlreiche Gifte aus der Umwelt, der Nahrung und Zahnmedizin reichern sich in uns an und vergiften uns schleichend. In diesen Interviews zeigen Ihnen Experten die effektivsten Methoden für eine wirksame Entgiftung und Vorbeugung. Bei dem Kongress gibt es auch etliche Beiträge zum Thema Elektrosmog.

Beim Entgiftungskongress wurden zahlreiche Experten interviewt. Der Kongress läuft vom vom 31.07. bis zum 09.08.2020.
Alle Interviews können Sie jederzeit dauerhaft ansehen:

Hier geht es zur Webseite des Kongresses

Hier geht es zum Premium Paket mit allen Beiträgen

U.a. wurden folgende Experten interviewt:

  • Dr. Joachim Mutter
    Neurodegenerative Krankheiten durch toxische Belastung?
  • Christian Dittrich-Optiz
    Entgiftungsfunktionen im Säure-Basen-Haushalt
  • Dr. Harald Banzhaf
    Entgiftung auf allen Seinsebenen
  • Prof. Dr. med. Jörg Spitz
    Die tägliche Dosis. Gifte im Alltag
  • Prof. em. Prof. Dr. med. Karl Hecht
    Zeolith & Vulkangesteine
  • Dr. Holger Scholz
    Gifte aus Amalgam und anderen Zahnmetallen
  • Dr. John Switzer
    Entgiften durch Wildkräuter und Chlorophyll
  • Dr. Ralf Heinrich
    Entgiftung nach neuesten Verfahren bei Chronischen und Autoimmunerkrankungen
  • Michael Mumm
    Wechselwirkung EMF und Schwermetalle
  • u.v.m.

Hier ein kleiner Vorgeschmack, was Sie auf dem Kongress erfahren:

  • Ein genaues Verständnis dafür, welche genetischen Unterschiede es gibt und warum es wichtig ist sie zu kennen
  • Lernen Sie, welche Bedeutung die Ernährung beim Entgiften hat und wie sie funktioniert
  • Erfahren Sie, welche schulmedizinischen und alternativmedizinischen Verfahren es gibt
  • Welche Rolle Achtsamkeit und Meditation für die Entgiftung spielen können
  • Wie wichtig Mikronährstoffe für die Entgiftungsfunktion unseres Körpers sind
  • Warum wir nicht alle gleich sind und auch bei der Entgiftung individuell vorgehen dürfen
  • Warum die Zahngesundheit für uns an erster Stelle stehen sollte
  • Welche Entgiftungstechniken Sie gleich zu Hause anwenden können